Lebendige Stadt

Lebendige Stadt

Ahrensburg ist eine lebendige Stadt. Dazu tragen die umfangreichen Sport und Kulturangebote erheblich bei. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass Ahrensburg weiterhin Veranstaltungen, wie das Stadt-, Wein-, Oktober- oder Schützenfest ausrichtet. Zudem gilt es, den Sport gebührend zu fördern.

Zum notwendigen kulturellen Angebot für unsere Stadt gehört nach wie vor – neben dem Marstall, dem Schloss und den Theatervereinen – ein Kino. Hierzu haben wir schon Vieles auf den Weg gebracht. Jetzt gilt es, dies auch umzusetzen.

Eine starke Stadt braucht einen attraktiven Kern. Hierzu gilt es den Einzelhandel zu stärken, der mit Blick auf die Mitbewerber im Onlinebereich hohen Herausforderungen gegenübersteht. Deshalb behalten wir als CDU den Dialog zum Einzelhandel bei und nehmen die Wünsche und Nöte des Einzelhandels ernst.

Für die Attraktivität unserer Innenstadt ist es unerlässlich, dass dem Einkaufsverkehr eine ausreichende Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung gestellt wird. Eine Autofreie Innenstadt lehnen wir daher entschieden ab. In Ahrensburg gilt es vielmehr, Lösungen zu erarbeiten, wie zusätzliche Parkkapazitäten im Innenstadtbereich geschaffen werden. Dazu wollen wir einen Teil des Stormarnplatzes mit einer Tiefgarage unterbauen. Ferner werden wir uns dafür einsetzen, dass eine „Brötchentaste“ eingeführt wird, sodass das Parken im Innenstadtbereich für die Dauer von z.B. einer halben Stunde kostenfrei bleibt. Ferner sprechen wir uns für die schnelle Aufstockung des Lokschuppens am Bahnhof aus.