Detlef Levenhagen

Stadtverordneter und Fraktionsvorsitzender
12

LIEBE AHRENSBURGERINNEN,
LIEBE AHRENSBURGER,

seit nunmehr 16 Jahren lebe ich in dieser schönen Stadt. In Ahrensburg gefällt mir neben der Nähe zur Natur die kleine und attraktive Innenstadt mit ihren vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten. Ich möchte Ahrensburg als abwechslungsreiche Stadt erhalten, die neben vielen Grünflächen auch Platz für Sport und Kulturereignisse bietet.

Am 6. Mai 2018 wählt Ahrensburg eine neue Stadtvertretung. Mit Ihrer Stimme werde ich mich als Stadtverordneter für eine stabile und seriöse Haushaltspolitik einsetzen. Denn nur so kann unsere Stadt gerecht und sozial für Jung und Alt sein. Besonders ist mir wichtig, Steuererhöhungen zu verhindern, ganz gleich ob es um die Gewerbe-, Grund-, oder Hundesteuer geht. Zudem werde ich mich für die Abschaffung der Straßenbaubeiträge stark machen, weil der Ausbau von Straßen eine öffentliche Aufgabe ist.

Bei der Stadtentwicklung ist es mir ein besonderes Anliegen, die Bebauung des Rosenweg und der Bünnigstedter Straße sowie die Bebauung der Flächen des Kleingartenvereins (Reeshoop) zu verhindern. Ich werde mich für den Erhalt Kleingärten entschieden einsetzen. Massive Neubebauung auf Naturflächen lehne ich konsequent ab.

Aufgrund meiner mehrjährigen Erfahrung in der Politik bin ich ein kompetenter Ansprechpartner für die Belange unserer Stadt. Jede Entscheidung muss sachlich und gründlich abgewogen werden, damit unsere Stadt lebenswürdig bleibt. Jede Generation hat seine Sorgen und Wünsche. Ich möchte mich für beide gleichermaßen einsetzen.

Mit Ihrer Stimme möchte ich Anpacken für Ahrensburg. Schenken Sie mir Ihr Vertrauen!

Ihr Detlef Levenhagen


DAS BIN ICH

Ich bin 66 Jahre alt, verheiratet, habe 2 Kinder und ein Enkelkind und lebe seit 16 Jahren in dieser schönen Stadt. Beruflich war ich als selbstständiger Kaufmann tätig; zurzeit bin ich Rentner. Ich bin seit  11 Jahren für Sie in der CDU Fraktion und davon 8 Jahre Stadtverordneter. Gerne setze ich mich für Ihre Wünsche und Bedürfnisse in unserer Stadt ein.


DAFÜR STEHE ICH

Ausbau der Kinderbetreuung voranbringen
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat einen besonderen Stellenwert für mich. Der bedarfsgerechte Ausbau von Krippen und Kindertageseinrichtungen muss eng mit den Wünschen der Eltern erarbeitet werden.

Moderate Wachstumspolitik
Die Stadt Ahrensburg soll ein Zuhause für alle sein. Deshalb und daher müssen wir eine moderate Wachstumspolitik im Auge behalten. Wohnraum muss bezahlbar für Jung und Alt sein.

Grüne Stadt bewahren
Ahrensburg soll  weiterhin als grüne Stadt neben Hamburg sein. Klimaschutz betrifft uns alle. Deshalb ist es mir besonders wichtig, dass die ökologischen und ökonomischen Aspekte zusammengeführt werden.